Hackers paradise

Hacker@work

Inspiriert vom YouTube-Beitrag von Stephan Wiesner musste ich gleich probieren, ob ich so was auch hinkriege.

Und siehe da: Es war gar nicht so schwierig! Mit dem Resultat von heute Abend bin ich jedenfalls zufrieden.

Danke Stephan, für deine tollen Ideen und deine verständlichen Erklärungen: Daumen hoch

Ja, ja klar: Voll Hacker-Klischee:

  • Warum arbeitet ein Hacker mit Kapuze im warmen Büro?
  • Und hast du schon mal versucht mit einer Sonnenbrille an einen Monitor zu arbeiten…

Aber die Technik mit dem Blitzlicht und dem „leuchtenden Monitor“ gefällt mir sehr.

Veröffentlich am22. Mai 2016 inFotografieren, Photoshop

Geschichte teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top
MENU