Auge in Auge

Vor einigen Tagen durfte ich für den Verein Freunde des Natur-Museums in Luzern ein sehr spezielles Shooting machen. Die Idee:

Besucher des Natur-Museum wählen ihr „Lieblingstier“ und lassen sich damit Fotografieren – Auge in Auge mit der Natur.

Aus ungefähr 20 Ausleih-Gegenständen (ausgestopfte Tiere vom kleinen Vogel bis zum grossen Bären) durften die Besucher ein Objekt wählen. Das rote Sofa vor den Bäumen sorgte für die gewünschte Stimmung.

Entstanden sind ungefähr 40 Aufnahmen die auf der Webseite des Vereins aufgeschaltet werden.

Für mich ein wunderschöner Auftrag. Bereits auf der Vorschau auf dem kleinen Kamera-Display wurde klar: Diese Bilder sprechen für sich!

Grosses Dankeschön an Peter, der diesen Anlass organisiert hat!

Veröffentlich am1. September 2017 inFotografieren

Geschichte teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top
MENU